Dune

Dune

Die mehrfach oscarprämierte Literaturadaption der ersten Hälfte des gleichnamigen Buches entführt in eine sandige Science-Fiction-Welt.

Mi 17.04. 19:30 Uhr*
DF & engl. OmU
Movie Artwork

In einer weit entfernten Zukunft lebt die Menschheit auf zahlreichen von Fürsten regierten Planeten, die ein feudalistisches Imperium bilden. Als der Kaiser den enorm wichtigen Wüstenplaneten Arrakis vom tyrannischen Baron Harkonnen an den umsichtigen und dem Wüstenvolk der Fremen zugewandten Herzog Leto Atreides weitergibt, entbrennt ein Konflikt zwischen den beiden Fürstenhäusern. Während Leto sich und seine Getreuen für den nahenden Angriff der Harkonnens rüstet, erkennen einige Vertreter der Fremen in Letos Sohn Paul ihren lange erwarteten Messias.

Mit dieser Verfilmung wagte sich Villeneuve an einen der großen Stoffe unserer Zeit, die zuvor als unverfilmbar galten, da bei früheren Versuchen Alejandro Jodorowski komplett gescheitert war und David Lynch mit ansehen musste, wie sein Produzent eine grobschlächtig zerschnittene Version veröffentlichte. Der in Hollywood vom Thriller- zum Science-Fiction-Spezialisten gewordene Villeneuve setzt nun ganz auf Werktreue, ein Star-Aufgebot, eine kompromisslos dichte Inszenierung. Sowie auf die Freiheit, sich die erforderliche Zeit für die Umsetzung seiner Vision zu nehmen.

US 2021 | Regie: Denis Villeneuve | Mit: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Zendaya, Jason Momoa | ab 12 Jahren | 155 Minuten
Vorstellungen
Mi, 17.04.
19:30
(OmU)
Mit Einführung | Denis Villeneuve Retrospektive