Der Junge und der Reiher

Der Junge und der Reiher

Meisterregisseur Hayao Miyazaki (Ghibli) schafft wundervolle Bilder über Leben, Tod und Schöpfung: Eine Ode an die Freundschaft

Fr 29.03. bis Do 09.05.
DF
Movie Artwork

Nachdem seine Mutter bei einem Luftangriff im zweiten Weltkrieg umgekommen ist, muss der elfjährige Mahito Tokio verlassen. Er zieht zu seinem Vater und dessen neuer Frau in ein altes Herrenhaus, das sich auf einem riesigen Landgut befindet. Isoliert von der Welt, beginnt Mahito, die verzauberten Landschaften, die sein neues Zuhause umgeben, zu erforschen und begegnet einem mysteriösen Graureiher, der hartnäckig an seiner Seite bleibt. Nach und nach wird der Reiher zu seinem Führer und hilft ihm, die Welt um ihn herum besser zu verstehen und die Geheimnisse des Lebens zu lüften.

DER JUNGE UND DER REIHER ist eine halb-autobiografische Fantasie über Leben, Tod und Schöpfung und nicht zuletzt eine Hommage an die Freundschaft, von Meisterregisseur Hayao Miyazaki, dem Schöpfer legendärer Animationsfilme wie CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND!

Kimitachi wa Dō Ikiru ka | JP 2023 | Regie: Hayao Miyazaki | ab 12 Jahren, empfohlen ab 12 Jahren | 125 Minuten
Vorstellungen
Fr, 29.03.
14:30
Sa, 30.03.
14:30
So, 31.03.
14:30
Do, 09.05.
14:30