Das Arvo Pärt Gefühl

Eine filmische Annäherung an Arvo Pärts spektakuläre Musik

Movie Artwork

Arvo Pärt, der berühmteste lebende Komponist unserer Zeit, gilt als so etwas wie ein Einsiedler.

Bei der Arbeit scheint er jedoch das genaue Gegenteil zu sein, denn er verbindet seine unglaubliche Sensibilität mit Humor und Energie. Seine intensive Zusammenarbeit mit dem Cello-Oktett Amsterdam bildet das Herzstück dieses Dokumentarfilms, der ein helles Licht auf das Universum von Pärt wirft. Was der niederländische Regisseur mit seinem Film versucht, ist anspruchsvoller: Wie der Titel schon andeutet geht es um das Gefühl, dass die Musik von Arvo Pärt auszulösen imstande ist, das Besondere, das gewisse Etwas.

«ein einzigartiges Werk« (programmkino.de)

That Pärt Feeling | ND 2020 | Regie: Paul Hegeman | ab 0 Jahren | 78 Minuten