Champagner & Macarons – Ein unvergessliches Gartenfest

Bei einer Einweihungsparty im Landhaus einer Produzentin strömt der Champagner in Strömen, doch es ist ein Tanz auf dem Vulkan.

So 16.12.
Movie Artwork

Fernsehproduzentin Nathalie lädt zur Einweihung ihrer Villa vor den Toren Paris zum Gartenfest. Castro, ihr ehemaliger Star-Moderator, der die besten Zeiten hinter sich hat, ihre Schwester und Castros Ex-Frau Hélène, die sich für Flüchtlinge engagiert, und auch die jüngere Generation kommt und will feiern. Die engagierte Kellnerin will nur ein Selfie mit Castro. Ein Jahrmarkt der Eitelkeiten, kaputten Beziehungen und geplatzten Träume, beste Zutaten für einen unvergesslichen Abend.

Ensemblekomödie von und mit Agnès Jaoui, die mit u.a. „Lust auf Anderes“ auch hierzulande erfolgreich war und ein amüsantes, bissiges und auch emotionales Porträt der heutigen besseren Gesellschaft zeichnet. Neben ihrem bewährten Partner Jean-Pierre Bacri, der zuletzt im ähnlich gelagerten „Das Leben ist ein Fest“ glänzte, geben auch die aufstrebenden Léa Drucker und Kevin Azais in der menschlichen Komödie eine gute Figur.

»…eine bissige, medienkritische Komödie, die der wohlhabenden Bussi-Bussi-Gesellschaft radikal den Spiegel vorhält.« (Programmkino.de)

Place publique | FR 2018 | Regie: Agnès Jaoui | Mit: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker | ab 6 Jahren | 99 Minuten
Vorstellungen
So, 16.12.
10:30
Mit Frühstück