Candelaria – Ein kubanischer Sommer

Kubanisch für Fortgeschrittene: Ein alterndes Ehepaar entdeckt seine Liebe und Leidenschaft neu. Preisgekrönt in Venedig.

Do 05.07. - Mi 01.08.
(DF & span. OmU)
Movie Artwork

Kuba in den 90ern: Das Land ist geprägt von Armut, Zigarren und Rum. Die 75jährige Candelaria (Verónica Lynn) und ihr ein Jahr älterer Mann mit dem schönen Namen Victor Hugo (Alden Knigth) sind eigentlich nur noch aus Bequemlichkeit zusammen. Doch der schicksalhafte Fund einer Videokamera verändert ihr Leben für immer: Aus kleinen Filmchen entsteht großer Zauber und ihre Liebe entflammt ein zweites Mal. Als die Kamera dann eines Tages verschwindet, ist Victor Hugo so verzweifelt, dass er sich nach „El Hormigueo“ begibt, einen gefährlichen Ort, wo man alles Gestohlene wiederfinden kann…

Die Hektik des Alltags darf bei dieser Sommerkomödie gerne draußen bleiben, in aller Ruhe entfaltet Regisseur Jhonny Hendrix Hinestroza die Handlung und erschafft zwischendrin Szenen, die an Jim Jarmusch erinnern. Auch reichlich lakonischen Humor gibt es bei diesem Trip durch ein vom Ende der Sowjetunion durchgeschütteltes und auf seine ureigene Art und Weise weitermachendes Kuba zu bewundern.

»Mit ausgesprochen unaufgeregtem Tempo, fast minimalistisch und meditativ, zelebrieren zwei charismatisch sympathische Senioren, wie charmant das Medium Film für den dritten Frühling sorgen kann.« (programmkino.de)

Candelaria | CO/DE/NO/AR/CU 2017 | Regie: Jhonny Hendrix Hinestroza | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair | ab 6 Jahren | DF & span. OmU | 89 Minuten
Vorstellungen
Do, 05.07.
21:00
Fr, 06.07.
21:00
Sa, 07.07.
19:00
So, 08.07.
21:00
Mo, 09.07.
18:00
(OmU)
Di, 10.07.
19:00
Mi, 01.08.
21:00