Aus einem kleinen Küstendorf verschwinden immer wieder kleine Jungen. Die neunjährige Laurin begibt sich mithilfe ihrer übersinnlichen Begabung auf die Suche nach einem unheimlichen, maskierten Phantom… Der Schauerklassiker LAURIN von Robert Sigl besticht durch seine dunkle Romantik – nun wird er in ungekürzter Fassung und digital restauriert wiederaufgeführt! Am Freitag, den 6. April um 23:00 Uhr bei uns, mit Einführung und Nekrolog von Lemmi!