Live Vertonung in der Schlosskirche

Live vertont von Andreas Benz an der Orgel zeigen wir am MO 27.06. um 20:00 UHR die Stummfilmversion des Klassikers NATHAN DER WEISE in der Pforzheimer Schlosskirche.
Das pazifistische, zu seiner Entstehungszeit als revolutionär gepriesen Filmdrama von Manfred Noa spielt im Jerusalem zur Zeit des Dritten Kreuzzugs. In der biblischen Stadt leben Angehörige des Christentums, des Judentums und des Islam Seite an Seite. Der Film, der nach 1933 keine Aufführung mehr erlebte, galt lange Zeit als verschollen. Erst 1996 wurde in Moskau eine vollständige Schwarzweißkopie entdeckt. 2006 wurde er in der hier gezeigten viragierten Fassung erneut veröffentlicht.