Neïla Salah will Anwältin werden und schafft es an eine renommierte Pariser Uni. Als sie am ersten Tag zu spät kommt wird sie vom großspurigen Prof. Mazard im vollbesetzten Hörsaal beleidigt. Er wird vor die Wahl gestellt: Neïla dabei helfen, einen prestigeträchtigen Rhetorikwettbewerb zu gewinnen oder die Uni verlassen… DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEILA ist eine Hommage an die Kunst der Rhetorik und eine intelligent-amüsante Komödie, die Vorurteile und Rassismus auseinandernimmt. Am Sonntag, den 26. August um 19:00 Uhr bei Kino verbindet – mit Fingerfood!