Zwei Städter werden im Berlin der 90er dank einer Straßenschlacht zum Paar. DAS LEBEN IST EINE BAUSTELLE ist eine tragikomische Lovestory und Ode an die Mutter aller Baustellen. Wir zeigen Wolfgang Beckers Großstadtballade als KoKi vor Ort am Samstag, den 12. Mai um 21:00 Uhr in der Pforzheimer Fußgängerzone, Westliche Karl-Friedrich-Str. 16-20. Spende statt Eintritt!

Eine Veranstaltung im Rahmen des Baustellenmarketings zur Neugestaltung der Pforzheimer Innenstadt in Kooperation mit Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim.