Wir laden Sie ein zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen nach dem wunderbaren Film Paula – Mein Leben soll ein Fest sein.

Das Drama über das kurze, wilde Leben der Paula Modersohn-Becker zeigt eine lebenshungrige Frau, die gegen alle Konventionen um 1900 herum als Künstlerin arbeitet. Carla Juri (u. a. „Feuchtgebiete“) liefert als Paula eine intensive Interpretation der Malerin als leidenschaftliche, spontane Frau.