Ein Feuerwehrmann, dessen Aufgabe es ist, in einem utopischen Polizeistaat, in dem das Lesen verboten ist, Bücher zu verbrennen, widersetzt sich dieser Anordnung…Wir zeigen FAHRENHEIT 451, den untypischen Truffaut-Klassiker nach dem Science-Fiction-Roman von Ray Bradbury, als Teil unserer Reihen Literatur im Kino und Theater Treff Kino, am Dienstag, den 26. März um 20:00 Uhr, mit Einführung!