Am 12. September zeigen wir für euch den Film DER RAUSCH
Vier befreundete Lehrer, teilen ein und dieselbe Frustration: nichts scheint mehr im Leben so zu laufen wie gewünscht. Kurzerhand verabreden sie sich zu einem Experiment: Sie wollen die Theorie von Skårderus, der Mensch müsse unentwegt einen Alkoholpegel von 0,5 Promille haben, um optimal zu funktionieren, auf die Probe stellen. Am Anfang gibt es Erfolgserlebnisse für die vier, im Job, mit der Familie. Doch mit kontinuierlich steigenden Alkoholpegel wird alles schlimmer.
Das Frühstück findet wie gewohnt im Enchilada statt.