Vor beinahe hundert Jahren wurde eine radikale künstlerische Utopie in die beschauliche Stadt Weimar hineingeboren: Das Bauhaus. Ihre Auswirkungen prägen unsere Lebenswelt bis heute. Vor dem Hintergrund des 100. Bauhaus-Jubiläums erzählt der Dokumentarfilm BAUHAUS 100 nicht nur Kunst-, sondern Zeitgeschichte.

Wir zeigen ihn am Samstag, den 29. Juni um 19:00 Uhr, vor Ort im Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, 75172 Pforzheim!

Mit Einführung von Hans Göz, Vorsitzender der Kammergruppe Pforzheim-Enzkreis der Architektenkammer.