Der Schatz

Der rumänische Regisseur Corneliu Porumboiu lässt zwei Nachbarn aus Geldnot in der Vergangenheit graben und die Zukunft finden.

Fr 22.09.

Eine trockene Realsatire, die das heutige Rumänien abbildet und zugleich verschiedene Schichten der rumänischen Geschichte freilegt: Der Beamte Costi führt ein bescheidenes, beschauliches Leben mit seiner Frau und seinem sechsjährigen Sohn. Eines Nachts jedoch klingelt sein Nachbar Adrian bei ihm, um sich Geld zu leihen. Als Costi leider nicht helfen kann, verrät ihm Adrian, dass ein von seinem Ur-Großvater vergrabener Schatz auf dem Grundstück schlummern soll. Wenn Costi es schafft, einen Fachmann mit Metalldetektor anzuheuern, wird die Hälfte des Schatzes ihm gehören – falls es diesen tatsächlich gibt …

 

COMOARA | FR, RO 2016 | Regie: Corneliu Porumboiu | Mit: Toma Cuzin, Adrian Purcarescu, Corneliu Cozmei, u.a. | ab 12 Jahren | 89 Minuten