Mad Heidi

Mad Heidi

Indiefilm mit schweizerischem Postkartencharme, schrägem Humor und spaßigem Splatter, der eine völlig neue Heidi präsentiert.

Fr 16.12. 23:00 Uhr*
DF
Movie Artwork

Die Geschichte von Heidi bewegt bis heute die Herzen ganzer Generationen rund um die Welt. Mittlerweile ist Heidi aber kein süßes kleines Kind mehr. In der nahen Zukunft versinkt die Welt in Krieg und Chaos, aber die Schweiz hat sich als Insel der Reichen vom Rest des Planeten abgeschottet. Ein despotischer Käsemagnat regiert das Land mit eiserner Faust, um ein künstliches Postkartenbild der Schweiz zu transportieren. Als Heidi von brutalen Regierungstruppen entführt wird, muss sie sich verteidigen und ihren eigenen Krieg gegen die mit Käse betriebene Hassmaschine führen. Schon bald werden die Truppen merken, dass sie sich mit der falschen Heidi angelegt haben…

CH 2022 | Regie: Johannes Hartmann | Mit: Alice Lucy, David Schofield, Casper Van Dien | ab 18 Jahren | 92 Minuten
Vorstellungen
Fr, 16.12.
23:00
Mit Begrüßung und Nekrolog durch Lemmi