Haute Couture – Die Schönheit der Geste

Haute Couture - Die Schönheit der Geste

Ein authentischer Blick hinter die Kulissen eines Haute Couture-Ateliers und auf die aufwendig gefertigten Handarbeiten

Mi 01.06. 20:00 Uhr | So 05.06. 19:15 Uhr | Do 23.06. 19:00 Uhr
DF
Movie Artwork

Zwei soziale Welten und zwei ungleiche Frauen prallen in dem schillernden Universum der Pariser Haute Couture aufeinander.
Die erfahrene Direktrice Esther steht kurz vor dem Ruhestand und bereitet für Dior ihre letzte Haute Couture Kollektion vor. In der Metro wird sie bestohlen, doch die Diebin hat ein schlechtes Gewissen und möchte die erbeutete Handtasche zurückgeben. So lernen sich Esther und die rebellische junge Jade aus den Banlieue kennen. Trotz des Diebstahls möchte Esther dem Mädchen ein Chance bieten: eine Praktikumsstelle in dem Haute Couture-Atelier. Für Esther ist es die letzte Gelegenheit ihre Überzeugung an eine junge Frau weiterzugeben: Es muss Schönheit erschaffen werden, denn sie ist von größter Notwendigkeit in einer instabilen Welt. Doch auch hinter den Wänden des Ateliers brodelt es.
Der Regisseurin gelingt mit Leichtigkeit ein sensibles Porträt zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, dargestellt von der großartigen Nathalie Baye und Lyna Khoudri. Für die Dreharbeiten holte sie sich die erfahrene Kostümbilderin Justine Vivien an Bord, die viele Jahre für Dior Héritage im Atelier gearbeitet hat und beratend zur Seite stand.

Haute Couture | FR 2021 | Regie: Sylvie Ohayon | Mit: Nathalie Baye, Lyna Khoudri, Pascale Arbillot | ab tba Jahren | 100 Minuten
Vorstellungen
Mi, 01.06.
20:00
So, 05.06.
19:15
Do, 23.06.
19:00