Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Animationsabenteuer um ein Mädchen, das einen jungen Yeti quer durch China zu seinem Zuhause zum Mount Everest begleitet.

Sa 04.04. bis Mo 13.04.
Movie Artwork

Das Mädchen Yi trauert um ihren Vater und flüchtet sich in Aktionismus. Eines Abends entdeckt sie ein Monster auf dem Dach ihres Hauses, das sich als verletzter, junger Yeti auf der Flucht vor rabiaten Wissenschaftlern entpuppt. Yi will ihm helfen, zurück zu seiner Familie zu kommen, auf den Everest. Eine verrückte Idee, wie ihr selbstverliebter Nachbar Jin findet., aber dennoch macht sie sich auf den Weg. Ein magisches Abenteuer beginnt…

Sympathisches Family-Entertainment von Dreamworks Animation und dem chinesischen Pearl Studio, das amerikanische und chinesische Erzähltraditionen in einer Geschichte über eine doppelte Familienzusammenführung kombiniert und als Roadmovie von der Metropole Shanghai durch einige der hübschesten Orte und Sehenswürdigkeiten Chinas bis zum Everest schildert. Es sind wortwörtliche Postkartenmotive, die sich aus der Story von Jill Cullen ergeben, die hier auch Regie führt.

»Ein Film für jedes Alter.« (filmstarts.de)

Abominable | CN/US 2019 | Regie: Jill Culton, Todd Wilderman | ab 6 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren | 97 Minuten
Vorstellungen
Sa, 04.04.
15:00
So, 05.04.
15:00
Fr, 10.04.
15:00
Sa, 11.04.
15:00
Mo, 13.04.
15:00