Alle die Du bist

Alle die Du bist

Romantisches Sozialdrama ber den schleichenden Prozess des Entliebens und den anfänglichen Zauber des Verliebens.

DF
Movie Artwork

Vor etlichen Jahren verließ eine alleinerziehende Maschinenbauerin ihr brandenburgische Heimat, um im Braunkohlerevier in Nordrhein-Westfalen Arbeit zu finden, wo sie sich in einen Mann verliebte, der unter Panikattacken leidet. Inzwischen ist in die Beziehung viel Routine eingekehrt, die ihre beiderseitige Sicht aufeinander spürbar verändert hat. Das sozialromantische Liebesdrama verdeutlicht das auch mit Elementen des magischen Realismus, wenn der Mann als Kind, Rind oder alte Frau erscheint. Punktgenaue Dialoge, mutige visuelle Auslassungen und eine virtuose Montage von Vergangenheit und Gegenwart spielen mit den Leitmotiven des Einander-Erkennens und der Angst vor Veränderungen, sowohl im Privaten wie auch in der Arbeitswelt.

DE 2024 | Regie: Michael Fetter Nathansky | Mit: Aenne Schwarz, Carlo Ljubek, Youness Aabbaz, Sara Fazilat | ab 12 Jahren | 108 Minuten