Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger

Fearless Flyers - Fliegen für Anfänger

Turbulente Komödie um eine Reisegruppe, die versucht, ihre Flugangst zu überwinden: Natürlich läuft alles richtig schön falsch.

DF
Movie Artwork

Bauunternehmerin Sarah (Lydia Leonard) hat alles perfekt im Griff. Nur ein kleines Detail verschweigt die ehrgeizige Londoner Karrierefrau allen. Sie leidet an unkontrollierbarer Flugangst. Als ihr neuer Freund eine gemeinsame Flugreise plant, beschließt Sarah, dass es an der Zeit ist, ihre Panik zu überwinden. Auf gut Glück besucht sie heimlich einen Lehrgang, der ihr dabei helfen soll. Doch nach dem Theorieteil folgt die Härteprüfung und ehe sich Sarah versieht, befindet sie sich mit dem unerfahrenen Kursleiter (Simon Manyonda) und einer bunt gemischten Truppe an Leidensgenossen im Flieger nach Reykjavík. Da ist zum Beispiel ein verzweifelter Kriegsveteran (Timothy Spall) und eine eigensinnige unsensible Influencerin (Ella Rumpf), die eigentlich gar keine Probleme mit dem Fliegen hat und lediglich als emotionaler Support für ihren verängstigten Freund Alfons (Sverrir Guðnason) an Bord geht. Doch noch bevor das Flugzeug in der Luft ist läuft einiges aus dem Ruder und schnell zeigt sich, dass dies kein Trip wie jeder andere wird.

Northern Comfort | IS/GB/DE 2023 | Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson | Mit: Sian Clifford, Timothy Spall, Paula Beer | ab 12 Jahren | 97 Minuten