Der Junge und die Wildgänse

Französischer Familienfilm, der Züge von Nils Holgersson annimmt und der auf wahren Begebenheiten beruht.

Sa 27.06. bis So 09.08.
Movie Artwork

Thomas (Louis Vazquez) ist alles andere als begeistert, als ihm seine Mutter mitteilt, dass er seine Ferien bei seinem Vater in der Provence verbringen soll. Viel lieber würde er in seinem Zimmer Computerspiele spielen, statt bei seinem naturverbundenen Vater in der Einöde zu sitzen und sich von ihm täglich in die Natur schleppen zu lassen. Doch dann stellt er fest, dass sein Vater in diesem Sommer ein spannendes Projekt verfolgt: Er hilft verwaisten Junggänsen, den Weg von Norwegen nach Frankreich zu finden. Und plötzlich findet Thomas es gar nicht mehr so blöd, an der frischen Luft zu sein und den Tieren zu helfen…

In atemberaubenden Bildern erzählt Regisseur Nicolas Vanier eine berührende Geschichte über die Liebe zur Natur, familiären Zusammenhalt und den Mut das Richtige zu tun. Der herzerwärmende Familienfilm über einen Jungen, der unverhofft eine ganz besondere Beziehung zu einer bedrohten Tierart entwickelt, beruht auf wahren Begebenheiten und ist heute, in Zeiten von Klimawandel und Artensterben, relevanter denn je.

Donne-moi des ailes | FR/NO 2019 | Regie: Nicolas Vanier | Mit: Jean-Paul Rouve, Mélanie Doutey, Louis Vasquez | ab tba Jahren, empfohlen ab tba Jahren | 113 Minuten
Vorstellungen
Sa, 27.06.
15:00
So, 28.06.
15:00
Sa, 04.07.
15:00
So, 05.07.
15:00
Sa, 08.08.
15:00
So, 09.08.
15:00