KIWI Logo

Alle Filme im Kiwi

Movie Artwork

Nightlife

Fr
4.12.2020
Kino in Wildbad

Deutschlands angesagteste Schauspieler in einem Film zwischen Romantic Comedy und Gangster-Komödie – „Nightlife“ trifft jeden Ton.

Der Berliner Barkeeper Milo und seine Traumfrau Sunny begegnen sich auf schicksalhafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo auftaucht, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nightlife. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe nichts mehr erschüttern...
DE 2020 | Regie: Simon Verhoeven | Mit: Elyas M'Barek, Palina Rojinski, Frederick Lau | ab 12 Jahren | 115 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Narziss und Goldmund

Sa
5.12.2020
Kino in Wildbad

Präzise gearbeitete Hesse-Adaption von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky. Verfilmung von dem gleichnamigem Buch um die Freundschaft und die gegensätzlichen Lebenswege zweier Klosterschüler.

Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Goldmund versucht zunächst, ihm nachzueifern. Schnell entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Jungen. Doch Narziss erkennt, dass Goldmund einen anderen Weg gehen muss: Sein temperamentvoller und lebenslustiger Freund ist für das karge Klosterleben nicht geschaffen und er bestärkt ihn darin, die Abtei zu verlassen. So begibt sich Goldmund auf eine rastlose Wanderschaft. Er erlebt Jahre voller Glück, Freiheit und Zufriedenheit, aber auch Elend, Krieg, Tod und die tödliche Pestepidemie. Viele Frauen kreuzen seinen Weg, bis er in Lene (Henriette Confurius) seine große Liebe findet. Und auch als Künstler reift er und findet so Erfüllung. Doch dann kommt es unter dramatischen Umständen zu einem erneuten Treffen der beiden, das ihre Freundschaft auf die Probe stellen wird…
DE 2020 | Regie: Stefan Ruzowitzky | Mit: Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André Hennicke | ab 0 Jahren | 119 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Scooby! Voll verwedelt

Kinderfilm
So
6.12.2020
Kino in Wildbad

„SCOOBY!“ verrät, wie die Freunde Scooby und Shaggy sich zum ersten Mal trafen und wie sie sich mit den jungen Detektiven Fred, Velma und Daphne zur berühmten Mystery Inc. zusammenschlossen.

Jetzt, da Hunderte Fälle gelöst und Abenteuer zusammen bestritten wurden, stehen Scooby und die Gang vor ihrem größten Rätsel aller Zeiten: Eine geheimnisvolle Verschwörung plant, den Geisterhund Cerberus auf die Welt loszulassen. Während sie darum kämpfen, die „Bellokalypse“ aufzuhalten, entdeckt die Bande, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis und eine große Bestimmung hat, die größer ist, als sich irgendjemand hätte vorstellen können.
SCOOB! | US 2020 | Regie: Tony Cervone | Mit: Frank Welker, Gina Rodriguez, Will Forte, u.a. | ab 0 Jahren | 94 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat

Fr
11.12.2020
Kino in Wildbad

Eine junge Frau versucht, den Traum ihrer toten Mutter zu erfüllen: Sie will eine Bäckerei in London eröffnen.

Es war immer Sarahs Herzenswunsch, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Überredungskunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schließlich auch ihre exzentrische Großmutter Mimi mit ins Boot. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung. Die gekonnte visuelle Umsetzung und ein einnehmendes Ensemble (liefern) gute Unterhaltung. (kino-zeit.de)
GB 2020 | Regie: Eliza Schroeder | Mit: Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn | ab 0 Jahren | 98 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Sa
12.12.2020
Kino in Wildbad

Es ist nie zu spät für eine berufliche Veränderung: Isabelle Huppert ist 50% Polizistin. 50% Dealerin. Und zu 100% glaubwürdig.

Patience (Isabelle Huppert) ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch – und wird fündig. Patience macht sich sofort fröhlich ans Werk und zeigt sich von ihrer besten Seite: als begnadete Verkäuferin mischt sie den Pariser Drogenmarkt maximal auf. Mit offensichtlichem Vergnügen an ihrer neuen Rolle als gebieterische Madame Hasch lässt sie ihrer kriminellen Kreativität freien Lauf: Ob marokkanische Koffer, Bauchtaschen oder Keksverpackungen: Patience ist die neue Drogen-Autorität der Stadt und für die Polizei ein Phantom, das die Nerven ihrer ahnungslosen Kollegen sichtlich strapaziert. Doch die Drogendiva muss sich sputen, denn ausgerechnet ihr Verehrer Philippe, Leiter des Drogendezernats, hat einen Verdacht, wer hinter dem Phantom wirklich steckt…
LA DARONNE | FR 2020 | Regie: Jean-Paul Salomé | Mit: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchami, u.a. | ab 0 Jahren | 106 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Max und die Wilde 7

Kinderfilm
So
13.12.2020
Kino in Wildbad

Eine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen?

Lang: Eine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet Max. Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim! Aber damit seine alleinerziehende Mutter, eine Altenpflegerin, auch Nachtschichten arbeiten kann, wohnt Max jetzt im Rabenturm. Max findet sich jedoch schneller zurecht als gedacht und freundet sich mit den an Tisch 7 sitzenden Senioren an. Als ein Einbrecher auf der Burg sein Unwesen treibt, beginnt für die ungleichen Vier ein rasantes Abenteuer. Kurz: Max lebt auf einer Waschechten Ritterburg, nur hat die Sache einen Haken: Burg Geroldseck ist ein Altersheim. Doch Max findet schneller neue Freunde als gedacht und plötzlich passieren mysteriöse Dinge auf der Burg...
MAX UND DIE WILDE 7 | DE 2020 | Regie: Winfried Oelsner | Mit: Jona Eisenblätter, Uschi Glas, Günther Maria Halmer, u.a. | ab 0 Jahren | 87 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Fr
18.12.2020
Kino in Wildbad

Es ist nie zu spät für eine berufliche Veränderung: Isabelle Huppert ist 50% Polizistin. 50% Dealerin. Und zu 100% glaubwürdig.

Patience (Isabelle Huppert) ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch – und wird fündig. Patience macht sich sofort fröhlich ans Werk und zeigt sich von ihrer besten Seite: als begnadete Verkäuferin mischt sie den Pariser Drogenmarkt maximal auf. Mit offensichtlichem Vergnügen an ihrer neuen Rolle als gebieterische Madame Hasch lässt sie ihrer kriminellen Kreativität freien Lauf: Ob marokkanische Koffer, Bauchtaschen oder Keksverpackungen: Patience ist die neue Drogen-Autorität der Stadt und für die Polizei ein Phantom, das die Nerven ihrer ahnungslosen Kollegen sichtlich strapaziert. Doch die Drogendiva muss sich sputen, denn ausgerechnet ihr Verehrer Philippe, Leiter des Drogendezernats, hat einen Verdacht, wer hinter dem Phantom wirklich steckt…
LA DARONNE | FR 2020 | Regie: Jean-Paul Salomé | Mit: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchami, u.a. | ab 0 Jahren | 106 Minuten
Tickets
Movie Artwork

TENET

Sa
19.12.2020
Kino in Wildbad

Ein Agent wird rekrutiert, um einen besonderen Auftrag auszuführen. Er soll den 3. Weltkrieg verhindern.

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel TENET. Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: TENET. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.
TENET | US 2020 | Regie: Christopher Nolan | Mit: John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki, u.a. | ab 0 Jahren | 150 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Scooby! Voll verwedelt

Kinderfilm
So
20.12.2020
Kino in Wildbad

„SCOOBY!“ verrät, wie die Freunde Scooby und Shaggy sich zum ersten Mal trafen und wie sie sich mit den jungen Detektiven Fred, Velma und Daphne zur berühmten Mystery Inc. zusammenschlossen.

Jetzt, da Hunderte Fälle gelöst und Abenteuer zusammen bestritten wurden, stehen Scooby und die Gang vor ihrem größten Rätsel aller Zeiten: Eine geheimnisvolle Verschwörung plant, den Geisterhund Cerberus auf die Welt loszulassen. Während sie darum kämpfen, die „Bellokalypse“ aufzuhalten, entdeckt die Bande, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis und eine große Bestimmung hat, die größer ist, als sich irgendjemand hätte vorstellen können.
SCOOB! | US 2020 | Regie: Tony Cervone | Mit: Frank Welker, Gina Rodriguez, Will Forte, u.a. | ab 0 Jahren | 94 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Onward: Keine halben Sachen

Kinderfilm
Fr
25.12.2020
Kino in Wildbad

Voll neben der Spur: Pixar schickt zwei Elfenbrüder auf eine wahnwitzige, turbulente Suche nach dem letzten Funken Magie.

kurz: Pixar schickt zwei Elfenbrüder auf eine wahnwitzige, turbulente Suche nach dem letzten Funken Magie. lang: Die Elfenbrüder Ian und Barley Lightfoot (Originalvertonung: Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine nicht mehr ganz so gewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht… »Clever geschrieben und fantastisch animiert.« (filmstarts.de)
Onward | US 2020 | Regie: Dan Scanlon | Mit: Chris Pratt, Tom Holland, Octavia Spencer | ab 6 Jahren, empfohlen ab 10 Jahren | 102 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat

Fr
25.12.2020
Kino in Wildbad

Eine junge Frau versucht, den Traum ihrer toten Mutter zu erfüllen: Sie will eine Bäckerei in London eröffnen.

Es war immer Sarahs Herzenswunsch, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Überredungskunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schließlich auch ihre exzentrische Großmutter Mimi mit ins Boot. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung. Die gekonnte visuelle Umsetzung und ein einnehmendes Ensemble (liefern) gute Unterhaltung. (kino-zeit.de)
GB 2020 | Regie: Eliza Schroeder | Mit: Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn | ab 0 Jahren | 98 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Der König der Löwen

Kinderfilm
Sa
26.12.2020
Kino in Wildbad

Hyperrealistisches Update von Disneys Klassiker nach Shakespeare Motiven über ein Löwenjunges, das zum König heranwächst.

#kurz# Unglaubliches Update von Disneys Klassiker, der seit 1994 die Herzen bewegt #Lang' Baby Simba wird den versammelten Tieren der Savanne als künftiger König präsentiert. Doch sein Onkel Scar lockt das selbstbewusste Löwenjunge und seinen mächtigen Vater in die Falle, tötet seinen Bruder und treibt Simba ins Exil. Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa nehmen sich Simba an und päppeln ihn in ihrem Wald wieder auf. Er wächst zu einem starken Löwen heran. Als seine Freundin aus Kindertagen Nala auftaucht und ihn um Hilfe bittet, kehrt er in die heimatliche Savanne zurück, um Scar zu verjagen und die ihm angestammte Rolle einzunehmen.
The Lion King | US 2019 | Regie: Jon Favreau | ab 6 Jahren, empfohlen ab 10 Jahren | 118 Minuten
Tickets
Movie Artwork

TENET

Sa
26.12.2020
Kino in Wildbad

Ein Agent wird rekrutiert, um einen besonderen Auftrag auszuführen. Er soll den 3. Weltkrieg verhindern.

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel TENET. Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: TENET. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.
TENET | US 2020 | Regie: Christopher Nolan | Mit: John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki, u.a. | ab 0 Jahren | 150 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Onward: Keine halben Sachen

Kinderfilm
So
27.12.2020
Kino in Wildbad

Voll neben der Spur: Pixar schickt zwei Elfenbrüder auf eine wahnwitzige, turbulente Suche nach dem letzten Funken Magie.

kurz: Pixar schickt zwei Elfenbrüder auf eine wahnwitzige, turbulente Suche nach dem letzten Funken Magie. lang: Die Elfenbrüder Ian und Barley Lightfoot (Originalvertonung: Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine nicht mehr ganz so gewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht… »Clever geschrieben und fantastisch animiert.« (filmstarts.de)
Onward | US 2020 | Regie: Dan Scanlon | Mit: Chris Pratt, Tom Holland, Octavia Spencer | ab 6 Jahren, empfohlen ab 10 Jahren | 102 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Mo
28.12.2020
Kino in Wildbad

Es ist nie zu spät für eine berufliche Veränderung: Isabelle Huppert ist 50% Polizistin. 50% Dealerin. Und zu 100% glaubwürdig.

Patience (Isabelle Huppert) ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch – und wird fündig. Patience macht sich sofort fröhlich ans Werk und zeigt sich von ihrer besten Seite: als begnadete Verkäuferin mischt sie den Pariser Drogenmarkt maximal auf. Mit offensichtlichem Vergnügen an ihrer neuen Rolle als gebieterische Madame Hasch lässt sie ihrer kriminellen Kreativität freien Lauf: Ob marokkanische Koffer, Bauchtaschen oder Keksverpackungen: Patience ist die neue Drogen-Autorität der Stadt und für die Polizei ein Phantom, das die Nerven ihrer ahnungslosen Kollegen sichtlich strapaziert. Doch die Drogendiva muss sich sputen, denn ausgerechnet ihr Verehrer Philippe, Leiter des Drogendezernats, hat einen Verdacht, wer hinter dem Phantom wirklich steckt…
LA DARONNE | FR 2020 | Regie: Jean-Paul Salomé | Mit: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchami, u.a. | ab 0 Jahren | 106 Minuten
Tickets
Movie Artwork

Nightlife

Di
29.12.2020
Kino in Wildbad

Deutschlands angesagteste Schauspieler in einem Film zwischen Romantic Comedy und Gangster-Komödie – „Nightlife“ trifft jeden Ton.

Der Berliner Barkeeper Milo und seine Traumfrau Sunny begegnen sich auf schicksalhafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo auftaucht, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nightlife. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe nichts mehr erschüttern...
DE 2020 | Regie: Simon Verhoeven | Mit: Elyas M'Barek, Palina Rojinski, Frederick Lau | ab 12 Jahren | 115 Minuten
Tickets
Movie Artwork

TENET

Mi
30.12.2020
Kino in Wildbad

Ein Agent wird rekrutiert, um einen besonderen Auftrag auszuführen. Er soll den 3. Weltkrieg verhindern.

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel TENET. Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: TENET. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.
TENET | US 2020 | Regie: Christopher Nolan | Mit: John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki, u.a. | ab 0 Jahren | 150 Minuten
Tickets

Eintrittspreise

Normale Vorstellung

Erwachsene 8,50 €, ermäßigt 7 €
Online 8 € (zzgl. VKK)

Zuschläge für Überlängen

ab 130 Min 1 €, ab 150 Min 2 €

Kinder Kino

Kinder 5 €, Erwachsene 8,50 €,
ermäßigt 7 €

Film und Aperitif

15 € (Kombipreis)

Film & Frühstück, Film & Fondue

20 € (Kombipreis)

Das Kino öffnet eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung.
Reserviert Karten bitte bis 10 Minuten vor Beginn der Vorstellung abholen.
Schwarzwald Plus Karten gelten im KiWi-Kino

KIWI Newsletter

Jetzt anmelden und schon kommt das Koki-Monatsprogramm automatisch in Eure Mailbox.

Tickets kaufen

KIWI Programm

Kinder- und Schulkino

Unsere Unterstützer

Social Media

Veranstalter: KIWI – Kino in Wildbad | Forum König-Karls-Bad | König-Karl-Straße 1 | 75323 Bad Wildbad                   Impressum                          Datenschutzerklärung