Theater Treff Kino

Theater Treff Kino

In unserer Kooperation mit dem Stadttheater ergänzen wir dessen Spielplan jeden Monat durch einen filmischen Kommentar. Dabei soll es weniger um die Verfilmung von Bühnenstücken gehen als vielmehr um einen erweiterten Blick und eine inhaltliche Diskussion. Nach der Vorstellung ist jeweils Raum für Gespräche mit Ensemblemitgliedern, vorher oft für szenische Miniaturen.

Kombiticket: Gegen Vorlage der jeweiligen anderen Eintrittskarte wird Ermäßigung auf den Theater- bzw. Kinoeintritt gewährt.

Vorstellungen

Der Trafikant

Wir werden ihn noch schmerzlich vermissen: Bruno Ganz brilliert in seiner letzten Kinorolle als Sigmund Freud.

Di
19.10.21
Mit Filmgespräch in Anwesenheit vom Ulrike Brambeer (Dramaturgin Theater Pforzheim)

Räuberhände

Die Verfilmung des Erfolgsromans von Finn-Ole Heinrich über tiefe Freundschaft und die Suche nach Freiheit, Heimat und Identität

Di
23.11.21
Zu Gast: Regisseur Finn Ole Heinrich, Regisseurin Swantje Willems und weietren Ensemblemitgliedern des Theaters Pforzheim