Interkulturelle Woche

In Pforzheim ist die bundesweite Veranstaltung länger als anderswo: Von 22.09 – 06.10 finden unter dem Motto Zusammen leben. Zusammen wachsen Veranstaltungen statt. Wir schließen uns gerne an – mit Filmen, die die Möglichkeit friedlichen Zusammenlebens thematisieren.

Vorstellungen

Ein Licht zwischen den Wolken

Ein Plädoyer für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen, unabhängig von irdischen Unterschieden.

Mo
16.09.19
(OmU)
In Anwesenheit des Regisseurs Robert Budina
Mi
18.09.19
Do
19.09.19
Fr
20.09.19
Sa
21.09.19

Synonymes

Semiautobiographischer Film von Nadav Lapid, für den er auf der Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet wurde.

So
22.09.19
(OmU)

Oray

Sozialrealistisches Kino der Zwischentöne, von den Schwierigkeiten, den Glauben und das Weltliche in Einklang zu bringen.

Di
24.09.19
(OmU)
Mit Filmgespräch In Kooperation mit der Islamgemeinde der Fatih-Moschee

Synonymes

Semiautobiographischer Film von Nadav Lapid, für den er auf der Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet wurde.

Do
26.09.19
Fr
27.09.19
(OmU)
Sa
28.09.19

Reiß aus – Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

Ein Film über Zwei, die abgefahren sind – in das bisher größte Abenteuer ihres Lebens. Eine Geschichte, die Mut machen soll.

So
29.09.19
Mit Fingerfood

Was sind unsere Werte?

Die Kurzfilme „Die Gazellen aus Gold“ und „Gesichtspunkte“ entstanden im Rahmen des Projektes »Werte erleben und leben – interaktive Werteverständigung in PF«.

Mo
30.09.19
Mit Filmgespräch