Zu Beginn des Jahres 2016 erreicht Pfinztal die „Flüchtlingskrise“. Schafft Pfinztal das oder wird aus der „Flüchtlingskrise 2016″ die „Integrationskrise 2017″? „Zuflucht in Pfinztal“ ist ein Dokumentarfilm, der all das ein Jahr lang beobachtet. Er zeigt wie die Flüchtlinge Pfinztal verändert haben, wie aber auch Pfinztal die Flüchtlinge verändert hat.

Wir zeigen die Dokumentation am Montag, den 6. November, um 18 Uhr in Kooperation mit dem Forum Asyl. Anschließend findet ein Gespräch mit dem Regisseur Walter L. Prahler statt.