Agatha Christie-Verfilmung bei Film & Frühstück

Die opulente Neuverfilmung des berühmten Agatha Christie-Krimis "Mord im Orient Express" zeigen wir am Sonntag, den 11.02.2018, in unserer Reihe "Film und Frühstück". Dabei laden wir ab 10.30 Uhr zu…

Ein Ausflug in die Toskana

Sehnsuchtsort und Füllhorn des Lebens: Die Toskana lockt mit architektonischen Meisterwerken und unermesslichen Kunstschätzen, bezaubert aber auch mit ihrer Landschaft im Wechsel der Jahreszeiten. Unser…

Tipp des Monats: Thriller aus Japan

Kino aus Japan, kunstvoll umgesetzt im neuen Film des Regisseurs Sabu: Der Thriller "Happiness" ist unser Programmrat-Tipp des Monats im Februar! »Eine gefühlvolle Geschichte von Tragik und Glück.«…

Kaffeeklatsch mit Agatha Christie-Krimi

Wir laden ein zum Kaffeeklatsch! Erst ein spannender Krimi, dann in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen genießen und ein bisschen plaudern – das Beste, was man an einem trüben Wintertag tun kann! Am…

Programmänderung für On Stage!

Unser On Stage-Film am Dienstag, den 30. Januar 2018, ist nicht wie im gedruckten Programm ausgewiesen "Anne Clark – I'll walk into tomorrow", sondern "Grace Jones: Bloodlight and Bami – Das Leben…

Kino verbindet geht weiter!

Wir finden, dass Kino verbindet. Deshalb wollen wir unsere gleichnamige Filmreihe auch im neuen Jahr weiterführen und uns einmal im Monat nach der Sonntagabendvorstellung bei Getränken und Häppchen…

Künstlerporträt bei Film und Frühstück

Tahiti, 1891. Der französische Künstler Paul Gauguin hat sich in sein selbsterwähltes Exil nach Französisch-Polynesien zurückgezogen. Er lässt sich vom Dschungel verschlucken. Fernab der Politik…

Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

"Hannah" ist das inspirirendes Porträt einer wegbereitenden, starken Frau: Der Dokumentarfilm erzählt wie die Dänin Hannah Nydahl in den wilden 60er-Jahren vom Hippie zur bedeutendsten Pionierin des…

Film und Gespräch mit der Telefonseelsorge

Vier Freundinnen schließen einen Bund fürs Leben, um die Welt aus weiblicher Sicht zu ergründen. Rebecca Wells‘ Bestseller „Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern“ löste 1996 in den…

Act! Wer bin ich?

Rosa von Praunheim hat ein liebevolles Plädoyer für das Chancen-Geben und für einen anderen Blick auf Menschen, die oft als „Problemfälle“ abgestempelt werden, vorgelegt. Das eindrückliche…