Einträge von

Vom Leben mit Pferden im Reservat

Der junge indianische Cowboy Brady Blackburn verdient als Rodeoreiter und Pferdetrainer seinen Lebensunterhalt. Doch eines Tages erleidet er durch einen Sturz beim Rodeo eine schwere Kopfverletzung. Er darf nicht mehr arbeiten, kennt jedoch nur die Arbeit mit Pferden… Fast dokumentarisch schildert die Regisseurin Chloé Zhao im sensibel beobachteten  THE RIDER, für den sie u.a. in […]

Eine legendäre Nacht

Es ist Silvester in St. Pauli: Oskars Musikclub ist am Ende und er selbst hoch verschuldet. In der letzten Clubnacht soll noch einmal so richtig gefeiert werden und es treffen Freunde und Feinde von Oskar aufeinander… Jakob Lass‘ SO WAS VON DA ist die improvisierte Verfilmung des Romans von Tino Hanekamp. Der Dreh forderte alle […]

303 zum Frühstück

Mit dem „303“-Oldtimer-Wohnmobil will Jule zu ihrem Freund nach Portugal. Unterwegs gabelt sie Jan auf, der seinen leiblichen Vater in Spanien treffen will. Aus dem kurzen Mitfahrarrangement entwickelt sich eine magische Reise voller fesselnder Gespräche… Hans Weingartners lebenshungrig-romantisches Roadmovie 303, am Sonntag, den 9. September um 10:30 Uhr im Film & Frühstück! Das Frühstück findet […]

Ode an die Großstadt

Berlin ist in aller Munde: Menschen kommen von überall her, um die angesagte Stadt zu erleben. Viele wollen auch in ihr leben, gerade Künstler fühlen sich hier wohl. Ansässige Filmemacher und Musiker aus der Electro-Szene erklären der einmaligen Großstadtatmosphäre in SYMPHONY OF NOW ihre Liebe, angelehnt an den Klassiker „Berlin. Die Sinfonie der Großstadt“! Die Termine […]

Eine legendäre Nacht

Es ist Silvester in St. Pauli: Oskars Musikclub ist am Ende und er selbst hoch verschuldet. In der letzten Clubnacht soll noch einmal so richtig gefeiert werden und es treffen Freunde und Feinde von Oskar aufeinander… Jakob Lass‘ SO WAS VON DA ist die improvisierte Verfilmung des Romans von Tino Hanekamp. Der Dreh forderte alle […]

Vom Leben mit Pferden im Reservat

Der junge indianische Cowboy Brady Blackburn verdient als Rodeoreiter und Pferdetrainer seinen Lebensunterhalt. Doch eines Tages erleidet er durch einen Sturz beim Rodeo eine schwere Kopfverletzung. Er darf nicht mehr arbeiten, kennt jedoch nur die Arbeit mit Pferden… Fast dokumentarisch schildert die Regisseurin Chloé Zhao im sensibel beobachteten  THE RIDER, für den sie u.a. in […]

Neuentwurf des Heimatfilms

Nach Jahren in Berlin, wo Toni das Studentenleben in vollen Zügen genießen konnte, findet sie einfach keinen Job. Sie muss zurück in ihr Heimatdorf in der schwäbischen Provinz. Dort sorgt sie für Aufsehen, erst recht als sie mit der lebensfrohen Rosa anbandelt… Mithilfe von Crowd-Funding realisierte Lisa Miller ihren kleinen wilden Film LANDRAUSCHEN über die Kollision […]

Ein Neapel voller Mysterien

Eine Begegnung, ein Verbrechen, eine Stadt voller Geheimnisse: Adriana verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit Andrea und sie wollen sich wiedersehen. Doch dann verschwindet er auf einmal. Ferzan Ozpeteks neuer Film DAS GEHEIMNIS VON NEAPEL entzieht sich gängigen Genrekategorien und macht die altehrwürdige Stadt Neapel zum heimlichen Star. Die Termine im Überblick: Mo, 03.09., 20:00 (OmU) Di, 04.09., […]

Vom Leben mit Pferden im Reservat

Der junge indianische Cowboy Brady Blackburn verdient als Rodeoreiter und Pferdetrainer seinen Lebensunterhalt. Doch eines Tages erleidet er durch einen Sturz beim Rodeo eine schwere Kopfverletzung. Er darf nicht mehr arbeiten, kennt jedoch nur die Arbeit mit Pferden… Fast dokumentarisch schildert die Regisseurin Chloé Zhao im sensibel beobachteten  THE RIDER, für den sie u.a. in […]

Die einmalige Natur Kenias

Zwischen Traumstränden und schneebedeckten Bergen: KENIA – WEITE SAVANNEN UND WEISSE STRÄNDE ist eine bildstarke Entdeckungsreise in eines der schönsten Länder Afrikas. Die Natur wird zum Hauptdarsteller in diesem wilden Land, doch es gibt auch die ein oder andere Stadt zu entdecken. Der Reisefilm im September läuft am Sonntag, den 2. September um 11:00 Uhr – […]