Wem gehört die Natur?

Wo stehen wir Menschen in der Skala zwischen Beschützer und Zerstörer der Natur - unserer Welt?

Aktuell keine Termine
Movie Artwork

Wem gehört die Natur? Den Menschen, den Tieren oder vielleicht niemandem? Und gibt es so etwas wie unberührte Natur überhaupt noch? Am Beispiel Wald zeigt der Film, wie viele archaische Lebensräume es tatsächlich noch gibt – von Hirschen in den bayerischen Alpen bis zu Wölfen in den Wäldern Brandenburgs. Wer bestimmt hierzulande das Zusammenleben zwischen Mensch und Natur und regelt, wie viele Wildtiere von Jägern geschossen werden dürfen.

DE 2018 | Regie: Alice Agneskirchner | ab 6 Jahren | 100 Minuten