Plötzlich Papa!

Im unterhaltsamen neuen Publikumshit aus Frankreich wird Superstar Omar Sy vom Playboy zum verantwortungsbewussten Vater.

Fr 18.08. - Sa 19.08.
(DF)
Movie Artwork

Samuel genießt sein Single-Leben in vollen Zügen, als plötzlich seine Verflossene Kristin auftaucht und ihm ihr Baby präsentiert – seine Tochter Gloria, von der er bisher nichts wusste. Und ehe Samuel sich versieht, ist die Mutter verschwunden, das Baby aber noch da. Es gelingt Samuel nicht, Kristin zu finden und so muss er tatsächlich in die Vaterrolle wachsen. Bis acht Jahre später Kristin auftaucht, und ihr Kind zurückfordert.

Getragen von zwei tollen Hauptdarstellern ist „Plötzlich Papa“ großes tragikomisches Unterhaltungskino. Vor allem Omar Sy  gilt seit „Ziemlich beste Freunde“ als absoluter Publikumsliebling. Mit „Plötzlich Papa“ unterstreicht er seinen Ruf als einer der größten Stars des französischen Kinos. Jedenfalls könnte man sich kaum einen Besseren als Vater wider Willen vorstellen in dieser modernen, sehr leichten Komödie, die ihr Thema ernst nimmt, es aber doch vor allem darauf abgesehen hat, ihr Publikum beschwingt zu unterhalten.

DEMAIN TOUT COMMENCE | FR 2016 | Regie: Hugo Gélin | Mit: Omar Sy, Clémence Poésy, Gloria Colston, u.a. | ab 0 Jahren | DF | 118 Minuten
Vorstellungen
Fr, 18.08.
18:45
Sa, 19.08.
18:45