Nächster Halt: Fruitvale Station

Auf Tatsachen beruhendes Drama über den letzten Tag im Leben des 22-jährigen Afroamerikaners Oscar Grant, den die Kugel eines weißen Cops tragisch aus dem Leben riss.

Mi 29.03.
Movie Artwork

Als der wegen Drogen- und Waffenbesitz verurteilte Oscar Grant (Michael B. Jordan) aus dem Gefängnis entlassen wird, muss er ganz von vorne anfangen: Sein Job ist weg, die Perspektive düster. Dennoch lässt sich der Metzger nicht unterkriegen und so nimmt sich der Kalifornier am Silvestermorgen 2008 vor, seine Neujahrsvorsätze ein wenig verfrüht in die Tat umzusetzen: Er will seiner Mutter Wanda (Octavia Spencer) ein besserer Sohn sein, sich seiner Freundin Sophina (Melonie Diaz) gegenüber ehrlicher verhalten und mehr Zeit mit seiner vier Jahre alten Tochter Tatiana (Ariana Neal) verbringen. Doch am Ende des Tages sind die Pläne hinfällig. Nach einer Schlägerei in einem Zug in der Fruitvale Station in seiner Heimatstadt Oakland hat Oscar ein folgenschweres Aufeinandertreffen mit Polizeibeamten¿

Fruitvale Station | USA 2013 | Regie: Ryan Coogler | Mit: Melonie Diaz , Michael B. Jordan , Octavia Spencer , u.a. | ab 12 Jahren | 85 Minuten