Manifesto

Cate Blanchett in 12 Rollen! »Alles schwingt miteinander und bewegt den Zuschauer in überraschender Weise.« (Weekly Review)

Aktuell keine Termine
Movie Artwork

Von der Nachrichtensprecherin bis zum Obdachlosen, von der Pop-Art bis hin zu Dogma 95: In MANIFESTO ist die zweifache Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett in zwölf unvergesslichen Episoden zu sehen, die allesamt Manifeste verschiedener Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts behandeln. Unter der Regie des renommierten Film- und Videokünstlers Julian Rosefeldt brilliert eine chamäleonhafte Blanchett in einer noch nicht dagewesenen schauspielerischen Tour de Force. In diesem so beeindruckenden wie zeitgemäßen Weckruf verwebt Rosefeldt geschickt die leidenschaftlichsten Statements der Kunstgeschichte.

»Ein großer ungebremster Spaß… Eine fantastische Schauspielerin, irre Schauplätze und funkelnde Sätze, die es im Kino der Gegenwart sonst nie gibt.« (WELT)
»Ein Film über das Leben der Kunst und die Kunst im Leben, fünfundneunzig Minuten reine Intensität….Ein Erlebnis, das man nicht verpassen darf.« (FAZ)

DE/AU 2017 | Regie: Julian Rosefeldt | Mit: Cate Blanchett | ab 0 Jahren | DF | 98 Minuten