Immaterielles Kulturerbe

Das Projekt »Manufakturelle Schmuckgestaltung« wurde von der UNESCO für die Bewahrung immateriellen Kulturerbes ausgezeichnet.

Aktuell keine Termine
Movie Artwork

2015 wurde das Projekt »Manufakturelle Schmuckgestaltung« von
der Deutschen UNESCO-Kommission in das Register guter Praxisbeispiele zur Bewahrung immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

UNESCO-Konvention: Immaterielles Kulturerbe | »Vom Bewahren zum Tradieren – Geschichte des Projektes »Manufakturelle Schmuckgestaltung« | Arbeitsgruppe »Schmuck verbindet« | Resümee »20 Jahre Schmuck verbindet«

DE 2017 | 56 Minuten