Entführt

Öffentliche Premiere des Kurzfilms von Nachwuchsfilmer Jannis Kania!

Aktuell keine Termine

Jannis hat beim letzten Kurzfilmwettbewerb „Selbstgedrehte 2017“ teilgenommen und zwar nicht gewonnen, aber einen sehr überzeugenden Film abgeliefert. Der neue ist etwas länger, außerordentlich spannend und basiert auf der Kurzgeschichte einer Schülerin des Hilda-Gymnasiums.
Ein von reichen Eltern abstammendes, jugendliches Mädchen wird auf ihrem Heimweg entführt. Doch es ist keine normale Entführung, wie sie nach und nach erfährt. Ihr Mitte 20 jähriger Entführer sieht das Lösegeld als letzten Ausweg um das Leben seines Bruders zu retten, und so weiß sie nicht, ob sie ihn verachten oder Bewundern soll. Zwischen den Beiden entwickelt sich eine Sympathie, doch gerade als es am schönsten ist, wird sie wieder in die Freiheit entlassen. Doch auch wenn er meinte sie dürfte, verrät sie nichts über ihn…

ENTFÜHRT | DE 2018 | Regie: Jannis Kania | ab tba Jahren | 25 Minuten