Der Mondbär

Der Mond ist vom Himmel gefallen! Oder wurde er gar gestohlen?! Die Tiere des Waldes machen sich auf, das Rätsel des verschwundenen Mondlichts zu lösen.

Mo 29.05.
(DF)
Movie Artwork

Eine spannende und abenteuerliche Suche beginnt. Wird der Mond am Ende wieder am Himmel leuchten? „Mondbär“ – so wird der kleine Bär von seinen Freunden genannt, weil er den Mond mehr als alles andere auf der Welt liebt. Er will dem Mond so nah sein, dass er ihn mit dem Lasso vom Himmel in sein Haus holt. Eines Tages holt der Bär den Mond mit dem Lasso vom Himmel. Zuerst erschrecken die anderen Tiere sehr, weil es auf einmal stockdunkel ist. Doch bald gewöhnen sie sich daran, und der Mond wird Dauergast in der Höhle des Mondbären. Aber seine Freunde überzeugen ihn, dass es ohne Mondschein zu dunkel ist und der Mond allen gemeinsam gehört.

DER MONDBÄR | DE 2008 | Regie: Mike Maurus | DF | 71 Minuten