Alles gut

Mo 19.02.
Movie Artwork

Am Beispiel zweier Schulkinder, des achtjährigen Djaner aus Mazedonien und der elfjährigen Ghofran aus Syrien, sowie ihrer Familien, erzählt der Film von den kleinen und großen Hürden, die vor Geflüchteten liegen, wenn sie in Deutschland leben möchten. Der Film nähert sich den entscheidenden Konflikten, die es zu lösen gilt, damit Integration funktionieren kann.

DE 2017 | Regie: Pia Lenz | ab 0 Jahren | 99 Minuten
Vorstellungen
Mo, 19.02.
18:00
Mit Gespräch