Einträge von Natalie Kurz

Der Kampf der Geschlechter

Kooperation mit der Kontaktstelle Frau & Beruf: Macho Bobby Riggs, alternder Tennis-Champ, fordert Billie Jean King, die beste Spielerin ihrer Zeit, zu einem „Kampf der Geschlechter“ heraus! BATTLE OF THE SEXES – GEGEN JEDE REGEL ist eine amüsante Komödie mit zwei tollen Stars, die immer noch bestehende Probleme in der Gleichstellung von Frauen und Männern […]

Größenwahn und Rachedurst: RICHARD III

Herrlich böse: Ian McKellen als blutrünstiger Richard auf einem Kreuzzug um den englischen Thron in Richard Loncraines moderner Shakespeare-Verfilmung! Wir zeigen RICHARD III in unserer Reihe Theater Treff Kino am Sonntag, den 17. Juni um 20:00 Uhr zum Start des neuen Stückprojekts am Theater Pforzheim.

WM-Liveübertragung mit Livemusikbegleitung

SILENT SOCCER – Das Kommunale Kino Pforzheim inszeniert das Sportereignis neu: Zwar wird das Spiel live übertragen, jedoch nur das Bild. Den Ton liefert der Pianist live in klassischer Stummfilm-Manier. Im Experiment entsteht eine neue audiovisuelle Welt; die Zufälligkeit des Bildgeschehens erfährt im musikalischen Kontext unberechenbare Aufladungen. Fußball auf der Meta-Ebene! Sonntag, den 17. Juni […]

Interview mit Romy zum Frühstück

„La Schneider“ oder „Sissi“ sucht man hier vergebens, denn es geht um Romy, die auch in diesem sensiblen Porträt auf der Suche ist. Eine umwerfende Marie Bäumer als Romy Schneider in Emily Atefs 3 TAGE IN QUIBERON – am Sonntag, den 17. Juni um 10:30 Uhr im Film & Frühstück! Das Frühstück findet ab 10:30 […]

Literatur im Kino: A BEAUTIFUL DAY

Weiter im Programm: Joe ist ein vom Leben gezeichneter Mann fürs Grobe, der entführte Kinder rettet. Joaquin Phoenix in A BEAUTIFUL DAY, einer One-Man-Show und Literaturverfilmung, die das Zeug zum Kultfilm hat. Terminüberblick: Sa, 16.06., 21:00 Mo, 18.06., 18:00 (OmU)

Eine künstlerische Frankreich-Odyssee

Noch zwei Termine! Regie-Veteranin Agnès Varda und Streetart-Künstler JR entdecken auf Frankreich-Tour außergewöhnliche Menschen und Geschichten. An jeder Station dokumentieren sie die Erlebnisse, in dem sie aus Fotos riesige Wandgemälde erschaffen. Dabei widmen sie sich dem Alltäglichen und dem Abseitigen zugleich! Die Termine im Überblick: Fr, 15.06., 19:00 Mi, 20.06., 21:00

Poesie im Großmarkt

Weiterhin im Programm: Christian arbeitet zum ersten Mal in einem Großmarkt. Ihm ist der ganze Mikrokosmos fremd. Doch dann findet er nicht nur neue Freunde unter seinen Kollegen. Auch die verheiratete Marion hat es ihm angetan… Thomas Stubers Film IN DEN GÄNGEN über Freundschaft und Liebe im Neonlicht eines Großmarktes verzaubert mit seiner Warmherzigkeit und […]

Mysterium ohne Verfallsdatum

Eine geheimnisvolle Schwarzhaarige mit Gedächtnisverlust macht sich mit einer aufstrebenden Schauspielerin auf die Suche nach ihrer Identität in den dunkleren Gefilden Hollywoods. MULHOLLAND DRIVE, David Lynchs Filmalbtraum und Satire auf die Traumfabrik, ist ein einziges meisterhaft erzähltes Rätsel! Am Mittwoch, den 13. Juni um 18:30 Uhr bei den Filmen ohne Verfallsdatum, mit Einführung und Podiumsgespräch unter […]

Zweiter Termin: IM SCHATTEN DER SONNE

Letzte Woche die Kinopremiere im KoKi, jetzt wird nachgelegt: Montag, den 11. Juni um 20:15 Uhr zeigen wir noch ein letztes Mal den in Pforzheim gedrehten Film IM SCHATTEN DER SONNE von Britt Abrecht. Die junge Tänzerin Sophie muss nach einem schweren Autounfall, der für sie im Rollstuhl endet, ihr Leben neu ausrichten und all ihre bisherigen […]

KINDHEIT mit dem Kinderschutzbund

Wann sind Kinder dafür bereit, die Schule zu besuchen? Dieser und weiteren Fragen widmet sich die norwegische Dokumentation KINDHEIT, indem eine Gruppe Vorschulkinder dabei gezeigt wird, wie sie sich ohne große Einmischung der Erzieher frei entfalten können. Wir zeigen die Doku am Montag, den 11. Juni um 17:30 Uhr zusammen mit dem Kinderschutzbund, mit Filmgespräch […]