Einträge von Natalie Kurz

KOHLHAAS – Film im Film bei Theater Treff Kino

Reise in den Wahn, Ode an die Fantasie: Ein Filmteam dreht „Kohlhaas“ und scheitert tragikomisch. KOHLHAAS ODER DIE VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT DER MITTEL ist Aron Lehmanns clevere Realsatire auf Kunstverständnis und Filmbetrieb. Wir zeigen den Film im Film zusammen mit dem Stadttheater am Sonntag, den 15. April um 19 Uhr. Nach der Vorstellung gibt es ein Gespräch […]

Oscar-Gewinner zum Frühstück!

SHAPE OF WATER ist Guillermo del Toros Oscar-prämiertes düsteres Märchen über eine stumme Frau, die sich in ein geheimnisvolles Wasserwesen verliebt. Wir zeigen den diesjährigen Besten Film der Oscar-Verleihung am Sonntag, den 15. April um 10:30 Uhr im Film & Frühstück! Das Frühstück findet ab 10:30 Uhr im benachbarten Enchilada statt. Filmbeginn ist um 12 […]

Jungs vom Dorf vs. Zombies

Nach sieben Jahren kehren die VILLAGE PEOPLE aus der Calwer Filmschmiede zurück auf die Leinwand. Und haben es prompt mit Zombies zu tun?! Zum Start am Samstag, den 14. April um 21:00 Uhr, haben wir das Film-Team zu Gast, das wieder Rede und Antwort stehen wird. Die weiteren Termine im Überblick: Di, 17.04., 21:00 Fr, […]

BERLIN BABYLON im KoKi vor Ort

Berlin ist seit der Wende eine riesige Baustelle. Hubertus Siegert wirft in BERLIN BABYLON einen kritisch-ironischen Blick auf das Baufieber. Wir zeigen die Dokumentation als KoKi vor Ort im Lichthof des Alten Rathauses, Marktplatz 1 in Pforzheim, am Samstag, den 14. April um 20:00 Uhr! Mit Begrüßung durch Schirmherrin Sibylle Schüssler. Die Vorstellung ist eine Kooperation mit […]

Zwischen Idealismus und Freiheit

Im Spannungsfeld zwischen niederländischer und marokkanischer Identität ist die 18-jährige Layla auf der Suche nach Orientierung und Halt. Mijke de Jongs preisgekrönter Film LAYLA M. schildert eindrucksvoll den Weg einer jungen Frau in die Radikalisierung. Bei uns an folgenden Terminen zu sehen: Do, 12.04., 19:00 Fr, 13.04., 19:00 Sa, 14.04., 16:45 So, 15.04., 17:00 Mi, […]

Philosophische Science-Fiction ohne Verfallsdatum

BLADE RUNNER ist Ridley Scotts geniale Zukunftsvision von 1982, in der die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verschwimmen. In unserer Reihe Filme ohne Verfallsdatum zeigen wir den Kultfilm im Final Cut von 2007, Scotts favorisierter Version! Am Mittwoch, den 11. April um 18:30 Uhr, mit Einführung und Podiumsgespräch unter der Stehlampe.

Wildbienen und Schmetterlinge im Double Feature

Unglaubliches Tierverhalten trifft auf atemberaubende Bilder in Jan Hafts Doppeldoku WILDBIENEN UND SCHMETTERLINGE! Der Film aus unserer Reihe Natur und Bäuerliches Leben läuft am 9. April um 20:00 Uhr. Als Gast wird dieses Mal der Imker Peter Nillius anwesend sein und es wird wie gewohnt ein Gespräch nach dem Film geben.

DIE BESTE ALLER WELTEN mit Regisseursgespräch

Ein Junge erlebt eine außergewöhnliche Kindheit zwischen abenteuerlicher Fantasie und Drogenabhängigkeit der Mutter. Trotz der Umstände ist das Verhältnis zu seiner Mutter von Liebe und tiefem Vertrauen geprägt. DIE BESTE ALLER WELTEN ist eine wahre und meisterhaft erzählte Geschichte vom österreichischen Regisseur Adrian Goiginger. Nach dem Film wird es ein Gespräch über Skype mit ihm […]

Augenblicke 2018 – Kurzfilme im Kino

10 Kurzfilme so vielfältig wie das Leben, mal bewegend, erstaunlich, nachdenklich oder humorvoll! In Kooperation mit der Ökumenischen Cityseelsorge zeigen wir die diesjährige Kurzfilmauswahl der Deutschen Bischofskonferenz.
 Am Sonntag, den 8. April um 19:00 Uhr, mit Spende statt Eintritt.

Reisefilme am Ende der Welt

Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wüsten, Regenwälder, einsame Inseln und farbenfrohe Korallenriffe – Australiens Nordosten bietet eine einzigartige Mischung! Genau dorthin führt uns die Doku AUSTRALIEN – DER NORDOSTEN am Sonntag, den 8. April um 11:00 Uhr. Mit Begrüßung von Herbert.