Einträge von Lara Henschke

Vierter Filmabend von „Die Mischung macht’s“

Auf drei wunderbare Filmabende des interkulturellen Filmprojekts „Pforzheim – Die Mischung macht´s“ dürfen wir bereits zurückblicken. Einen kleinen Rückblick und Fotos der drei Filmabende finden Sie hier. Am Sonntag, den 06. August, findet der vierte Filmabend statt. Im filmischen Doppelporträt werden der Iraker Eyas Elias und der Deutsche Steffen Vallon vorgestellt. Anschließend findet ein Gespräch mit den Protagonisten statt. […]

Open Air Kino-Saison eröffnet!

Am Donnerstag, 03.08, fällt der Startschuss für das diesjährige Open Air Kino im Innenhof des Kulturhaus Osterfeld. Zur Eröffnung zeigen wir die berührende Komödie „Die Göttliche Ordnung“ in Anwesenheit von Regisseurin und Hauptdarstellerin. Der Film beginnt mit Einbruch der Dunkelheit um 21:30 Uhr, Kasse und Bewirtung öffnen eine Stunde vor Filmbeginn. Das ausführliche Programm des Open […]

Spannender als der Tatort

… das sind die Geschichten unsere Protagonisten im interkulturellen Filmprojekt „Pforzheim – Die Mischung macht´s“ am Sonntagabend mit Sicherheit! Im dritten Doppelporträt der Reihe erzählen der aus dem Kongo stammende Nsindu Kabuiku und der Deutsche Christof Hilligardt aus ihrem Leben. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch statt. Mit Buffet und gemütlichem Beisammensein lassen […]

Open Air im Schlosspark

Am Samstag, den 22. Juli, stellen wir unsere Leinwand direkt vor den Türen des Koki auf und machen es uns im Schlosspark gemütlich. Gezeigt wird „Goldrausch“, bis heute einer der populärsten Filme Chaplins. Das Open Air findet innerhalb der Reihe Kino verbindet und im Rahmen des Goldstadt Jubiläums statt. Der Eintritt ist frei!

Film & Buffet unter Sternenhimmel

Gleich zweimal laden wir im Juli ein zu Film und Buffet vor Ort auf dem Schloss Neuenbürg – und das im Sommer natürlich Open Air unter Sternenhimmel! Am Donnerstag, den 27. Juli zeigen wir den tragikomischen Liebesfilm „Die Schlösser aus Sand“. Am Freitag, den 28. Juli, dürfen Sie sich mit „El Olivo“ auf „ein Road […]

Filmprojekt-Auftakt im Stadttheater

Am Sonntag, den 16. Juli, findet die Auftakt-Veranstaltung des interkulturellen Filmprojekts „Pforzheim 2017 – Die Mischung macht`s“ statt. Das erste Filmporträt wird im Rahmen des Filmpremiereabends von „Räuberfilme“ im Stadttheater Pforzheim gezeigt.

Open Air-Filmabend im Café Roland

Unter Sternehimmel und bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen zeigen wir am Sonntag, den 16. Juli, den Dokumentarfilm „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ im Garten des Café Roland. Der Film erzählt die Geschichte der deutschen Elektro- und Technoszene, ihrer Macher und Clubs. „Techno zum Angucken.“ (Spex) Filmbeginn ist um 21:30 Uhr, wer früher kommt sitzt […]

Und der Dicke geht an …

Zum Abschluss unseres Kurzfilmwettbewerbs „Selbstgedrehte 2017 – Pforzheim sucht den Dicken“ laden wir zum großen Abschluss-Filmabend mit Preisverleihung ein! Am 15. Juli um 19 Uhr zeigen wir die eingereichten Kurzfilme. Anschließend geben wir unsere Gewinner bekannt und überreichen die Trophäe. Der Eintritt ist frei!

Eine filmische Liebeserklärung an die 70er – mit Frühstück!

Kann ein Mann Geschichten über Frauen schreiben? Der neue Film von Regisseur Mike Mills beweist: Ja! Sogar sehr gut. Als Mills das Drehbuchs schrieb griff er auf die Erinnerungen an jene Frauen zurück, die ihn als Kind und Teenager nachhaltig prägten. Er führte aber auch viele Interviews und betrieb umfassende Recherchen. Entstanden ist mit Jahrhunderfrauen […]

Regisseurin zu Gast!

Eine deutsche Filmemacherin und ein bhutanischer Bauer schließen sich zusammen und produzieren eine Serie für den einzigen Fernsehsender in Bhutan um auf die aktuellen Entwicklungen in ihrer beider Heimat aufmerksam zu machen. Am Montag, den 03. Juli, ist Filmemacherin Irja von Bernstorff, die nun seit über 3 Jahren in Bhutan lebt, zu Gast im Koki […]